Warum nennt sich meine Webseite "il Ponte" ?

 

Brücken verbinden, Brücken kann man hinter sich lassen: Das Bauwerk muss für viele Metaphern herhalten. Denn die Brücke ist nicht nur eine funktionale Konstruktion. Die Brücke ist für mich ein wunderschönes Symbol. Sie verbindet weit entfernte Ufer, hilft Dir über tiefste Gräben, reissendes Wasser und kürzt weite Wege ab. Über Brücken kann man gehen und Brücken kann man bauen, selbst wenn es immer wieder Menschen gibt, die sie zerstören. Es gibt auch Menschen, die wie Brücken sind. Sie verbinden Unvereinbares. So werden Eigenheiten, Andersartigkeit überbrückt und Menschen unterschiedlichster Charaktere verbunden.

 

Im Bild der Brücke finde ich auch die Liebe zwischen den Menschen, das verstehen, das Dienen, das freundliche Wort, die Anerkennung, das Opfer, die Treue (vor allem in schlechten Tagen) und all das, was mich mit einem Menschen verbinden kann.

 

Oft verlässt mich (und wahrscheinlich auch Dich) der Mut zu solch einem Brückenbau. Es ist eben nicht so leicht, sich verbunden zu fühlen mit Menschen, die man nicht mag, die man nicht verstehen kann, mich enttäuscht haben oder mit denen man im Streit lebt. Und doch sind wir unser ganzes Leben lang auf gerade solche Brücken angewiesen.

 

Deshalb sollten wir nicht nur immer wieder Brücken suchen, sondern auch täglich mit neuer Kraft und Zuversicht Brücken bauen und über diese gehen.


Die Menschen bauen zu viele Mauern

und zu wenig Brücken       

- Isaac Newton